Firmengeschichte

Vor über 50 Jah­ren begann unser Vater Edi Wet­tengl mit dem Ver­kauf von diver­sen Arti­keln an Mes­sen, Chil­ben und Märk­ten. Sein viel­sei­ti­ges Ange­bot an Haus­halts­ar­ti­kel und Neu­hei­ten begeis­terte schon damals das grosse Publi­kum. Er legte immer gros­sen Wert auf qua­li­ta­tiv hoch­ste­hende Pro­dukte womit Er schnell das Ver­trauen sei­ner Kund­schaft gewann. Beson­ders bekannt wurde er dann mit dem mitt­ler­weile berühm­ten Bör­ner V‑Hobel, den er mit gros­ser Lei­den­schaft, viel Witz und Charme prä­sen­tierte. Alleine der Anblick des Stan­des, den er lie­be­voll und mit viel Zeit­auf­wand von bun­tem Gemüse geschmückt hat, machte das Ambi­ente am Stand zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis für Gross und Klein. Mitt­ler­weile ist der Bör­ner V‑Hobel in vie­len Haus­hal­ten und der Gas­tro­no­mie nicht mehr weg­zu­den­ken, und immer noch sehr beliebt.

Spä­ter steckte er uns Geschwis­ter mit sei­ner Lei­den­schaft an, und gab uns die Mög­lich­keit mit Ihm zu arbei­ten. Von sei­ner gros­sen Erfah­rung im Ver­kauf, konn­ten wir sehr viel ler­nen, und ver­su­chen es best­mög­lich umzu­set­zen. Über Genera­tio­nen wird der Bör­ner V‑Hobel nun schon gebraucht und wei­ter­emp­foh­len. Da war es für uns Geschwis­ter Frank und Yvonne Wet­tengl selbst­ver­ständ­lich, das Geschäft in sei­nem Sinne wei­ter zu füh­ren. Wir hat­ten als Kin­der das grosse Glück von einer gesun­den Ernäh­rung mit viel Gemüse und Früch­ten zu pro­fi­tie­ren. Darum liegt es uns am Her­zen dies an die nächste Genera­tion wei­ter zu geben. Es ist uns bewusst, dass es in der heu­ti­gen stres­si­gen Zeit nicht immer ein­fach ist noch was Fri­sches zu kochen. Darum bemü­hen wir uns stets, nebst dem Gemü­se­ho­bel auch immer wie­der andere prak­ti­sche Haus­halts­ge­räte für Sie zu fin­den. Ihre Gesund­heit ist uns wich­tig! Nicht nur zum Kochen, auch um den gan­zen Haus­halt zu erleich­tern, damit Sie mehr Frei­zeit genies­sen kön­nen. Dabei steht die Qua­li­tät des Gerä­tes immer im Vor­der­grund! Es freut uns , wenn wir Sie an einem unse­rer Stände per­sön­lich begrüs­sen dür­fen. Gerne kön­nen Sie aber auch von unse­rem Online­shop pro­fi­tie­ren.

Bis bald, Frank und Yvonne Wettengl